2017 – Neubau Schulcampus Tolkewitz

Drehscheibe Sommertour 2017: Auf dem Gelände des ehemaligen Straßenbahnhofs zwischen Wehlener Straße und Kipsdorfer Straße in Dresden und dem dazugehörigen ehemaligen Lagerplatz in Tolkewitz entstehen zwei viergeschossige Schulgebäude mit neuen Pausenfreiflächen, sowie eine Vier-Feld-Sporthalle und eine Zwei-Feld-Sporthalle mit entsprechenden Sportfreiflächen. Zukünftig sollen an der dann vierzügigen 32. Oberschule rund 680 und am neuen fünfzügigen Gymnasium Tolkewitz rund 1.120 Schülerinnen und Schüler lernen. Die STESAD ist der Bauherr bei diesem Projekt und berichtet darüber - Interview mit Dresden-Fernsehen

 

Zurück