Meldungen

2020

Das frühere Maschinenhaus mit dem Erlweinturm ist das letzte große Sanierungsvorhaben auf dem Schlachthofgelände. Die Stesad GmbH hat nun ein Nutzungskonzept vorgelegt.

Die Kita Hopfgartenstraße ist so gut wie fertig, für die Einrichtung an der Michelangelostraße wurden Holzfertigteile geliefert.

Der neue Park an der Gehestraße neben dem Schulcampus Pieschen ist fertig.

Mit der 5-jährigen Patenschaft wurden Blühwiesen im Schönefelder Hochland angelegt

STESAD-Chef Axel Walther und Dresdens Baubürgermeister beantworteten Fragen der Presse

Der Strom in den Büros? Kommt vom Dach. Die STESAD will klimaneutral werden. Und noch viel mehr.

Stadt und Land unterstützen den Klimaschutz im überhitzten Stadtteil

Der Neubau des modernen Trainingszentrums für Dynamo Dresden im Sportpark Ostra ist übergeben worden.

Entwicklungsstudie der STESAD untersucht drei Varianten zur Zukunft der Mehrzweckhalle

Gelände des früheren Güterbahnhofs in Pieschen wird naturnaher Bürgergarten

 

Im April 2020 wird eine weitere Maßnahme der STESAD im Rahmen des Aufbauprogramms Brandschutz erfolgreich beendet

Herstellung von Ver- und Entsorgungsleitungen für Abwasser, Trinkwasser, Fernwärme, Elektoanlagen, Fernmeldeanlagen, Anlagen der Telekommunikation

Die STESAD hat durch Preisgerichtssitzung die baulichen Entwürfe ausgewählt, alle Einsendungen werden ab 6. Februar im WTC Dresden ausgestellt.