Spektakuläre Bindermontage am Schulstandort Pieschen

In der Nacht vom 29.05.2017 auf den 30.05.2018 erfolgte die Anlieferung der Binder für das Dach der Sporthalle des Gymnasiums Dresden-Pieschen.

Eine spektakuläre Fracht, denn ein Binder ist ca. 27 m lang und hat ein Gewicht von 36 Tonnen. Der Schwerlasttransport der Binder erhielt dabei Begleitschutz der Polizei.

Produziert wurden die Binder in Mittelbach bei Chemnitz. Die Montage der Binder erfolgte in den drei aufeinander folgenden Nächten von Montag bis Donnerstag in der darauf folgenden Woche.

 

Fotos: STESAD GmbH, John Mehring

Zurück