Architekturpreisträger für die neue Feuerwache der Albertstadt gekürt

Eine Pressemitteilung der Landeshauptstadt Dresden

Bürgermeister Detlef Sittel und der Leiter des Brand- und Katastrophenschutzamtes, Andreas Rümpel, stellten heute, 7. Juni, die Preisträger und die Entwürfe des Architekturwettbewerbes für die neue Feuerwache an der Fabricestraße/Magazinstraße in der Albertstadt vor.

Aus über 30 Bewerbungen und zehn präsentierten Realisierungsvorschlägen hat das Preisgericht einen Sieger gekürt. Der erste Preis geht an die ARGE Feuerwache Dresden-Nord, vertreten durch Rieger Architektur, Herrn Dipl.-Ing. Joachim Rieger. Die Wache entsteht als Ersatz für die Feuerwache auf der Louisenstraße.

Der Neubau einer Feuerwache im Dresdner Norden ist ein Vorhaben aus dem Brandschutzbedarfsplan der Landeshauptstadt Dresden und bildet den Abschluss der Strukturierung der Feuerwachen der Berufsfeuerwehr Dresden. Im Rahmen der Ausschreibung der Planungsleistungen im VOF-Verfahren wurde ein Architekturwettbewerb ausgelobt.

Auf einer Fläche von 3600 Quadratmetern wird die neue Feuer- und Rettungswache mit Ausbildungszentrum entstehen. Das Übungshaus Taktik ist etwa 1500 Quadratmeter groß und die Übungshalle wird 800 Quadratmeter Nutzfläche haben. Weiterhin wird in die neue Feuer- und Rettungswache ein denkmalgeschützter Kasernenkomplex integriert.

Für den Bau der neuen Feuer- und Rettungswache Albertstadt entstehen Kosten in Höhe von 8,9 Millionen Euro.

Die drei Preisträger sind:

  • 1. Preis: ARGE Feuerwache Dresden-Nord, vertreten durch Rieger Architektur, Herrn Dipl.-Ing. Joachim Rieger. ARGE-Partner: Landschaftsarchitekt Heinrich Radebeul, Wapenhans & Richter Dresden, IB-Priebe Dresden, EUTEC Ingenieure, Dresden.
  • 2. Preis: Bietergemeinschaft Iproplan Planungsgesellschaft mbH, Krieger Bauplanungsgesellschaft mbH, vertreten durch Krieger Bauplanungsgesellschaft mbH, Herrn Dipl.-Ing Rainer Berndt, Chemnitz.
  • 3. Preis: ARGE gmp Generalplanungsgesellschaft mbH + Inros Lackner Dresden, vertreten durch gmp Generalplanungsgesellschaft mbH, Herrn Dipl.-Ing Stephan Schütz, Berlin.

Alle zehn Entwürfe sind noch bis 15. Juni im Ortsamt Neustadt, Hoyerswerdaer Straße 3 zu den Öffnungszeiten ausgestellt.

Entwurf neue Feuerwache Albertstadt (*.pdf, 30 KB)

www.dresden.de/feuerwehr

Zurück