Stadtentwicklung

Stadtteile zu entwickeln oder neu zu erschließen, setzt ein Gefühl für komplexe Systeme voraus: Zukünftige Trends müssen vorweggedacht und neue Impulse gesetzt werden.

Dabei sind die vielfältigen Belange der Bürger und Investoren ebenso zu berücksichtigen wie das kulturelle und wirtschaftliche Leben der Landeshauptstadt. Gerade an den Brennpunkten der Elbmetropole, wo es auf besondere Sensibilität für gewachsene Strukturen und zukünftige Chancen ankommt, stehen wir der Stadt Dresden als Berater mit Fachkompetenz und kreativen Lösungen zur Seite.

Das Leistungsspektrum der Abteilung Stadtentwicklung liegt neben den drei Hauptfeldern der Gebietsbetreuung, der städtebaulichen Planung und Beratung, sowie der Projektsteuerung insbesondere in der Bündelung der Aktivitäten der Stadtverwaltung bei Großprojekten. Dies beinhaltet die Moderation von ämterübergreifenden Fachgruppen und die Funktion als einheitlicher Ansprechpartner für private Vorhabenträger zu allen Fragen der Großprojekte. Weiter wird der Tätigkeitsbereich durch die Vorbereitung von städtebaulichen Verträgen und Durchführungsverträgen ergänzt.