Gymnasium Dreikönigschule Haus B

Auftraggeber

Landeshauptstadt Dresden, Schulverwaltungsamt

Anschrift

Rothenburger Straße 35, 01099 Dresden

Voraussichtlicher
Leistungszeitraum

Planung: 1.-2. Quartal 2013
Bau / Umsetzung: 08.07. - 21.08.2013

Gesamtkosten

ca. 120.000 €

Auftrag

  • Projektsteuerung und Projektleitung
  • Im Zeitraum von 2011 bis 2013 führt die STESAD im Auftrag des Schulverwaltungsamtes der Landeshauptstadt Dresden Sofortmaßnahmen im Rahmen des Aktionsprogrammes Brandschutz an Dresdner Schulen durch. Hierbei werden entsprechend dem vom Stadtrat beschlossenen Programm sowohl Brandmeldeanlagen eingebaut als auch zusätzliche Rettungswege geschaffen.

Projektbeschreibung

  • Errichtung eine flächendeckenden Brandmeldeanlage Kategorie I.
  • Erneuerung der Flucht- und Rettungswegepläne gem. DIN ISO 23601

Beteiligte Planungsbüros

  •  Ingenieurgesellschaft Jurich, Heidestraße 21, 01127 dresden

Beauftragte Bauunternehmen

  • Secura-electronic GmbH, Bamberger Straße 7, 01187 Dresden
  • BSG Brandschutz-Sicherheit-Grafik GmbH, Stollestraße 70, 01159 Dresden